Unsere Rasse – Kurzfassung

Die Britisch Langhaar ist eine mittelgroße bis große Hauskatze mit einem plüschigen eher mittellangem bis langem Haar. Mit ihrem großen runden Kopf und ihrer eher gedrungenen Gestalt erinnert sie ein wenig an einen flauschigen Teddybären.

Sie wird auch Highlander, Britannica oder Lowlander genannt. Die BLH ist die langhaarige Variante der BKH und zählt zu den beliebtesten Katzenrassen der Welt. Bei der Zucht der Britisch Kurzhaar wurden immer wieder Perserkatzen eingekreuzt, um die süße, kompakte Form des Körpers, insbesondere den runden Kopf mit einer stubsigen Nase und großen Augen zu erhalten. 

BLH lieben die Geselligkeit und minutenlange Streicheleinheiten von ihren Besitzern und den Menschen die sie lieben. Dadurch die BLH ein starkes Unterfell mit langen flauschigen Haaren besitzt, ist wöchentliches bürsten wichtig, um Verfilzungen zu vermeiden. Die Britisch Langhaar ist etwas kleiner als die Britisch Kurzhaar, die weiblichen Katzen können bis zu 3 kg und die Kater bis zu 5 kg wiegen.

You Might Also Like